Skip to main content

ECOVACS ROBOTICS WINBOT 950 – Glasreinigungssroboter mit SMART DRIVE System

Hersteller
Für jede Glasdicke
Schräge Dachfenster
Fernbedienung
Hinderniserkennung
Anti-Absturz-Funktion
Sicherungsseil
Notfallakku
inklusive Reinigungspads

Gesamtbewertung

92.5%

"NEU"

Ausstattung
95%
Ausgezeichnet
Preis-Leistungsverhältnis
90%
Ausgezeichnet

ECOVACS ROBOTICS WINBOT 950 – Glasreinigungssroboter mit SMART DRIVE System


  • schnelle Reinigung mit großem Reinigungspad und energieeffizientem SMART DRIVE System
  • flexibel einsetzbar auf fast allen gerahmten und rahmenlosen Glasarten
  • doppelt abgesichert, auch beim Stromausfall: Backup-Batterie & Sicherheitssystem
  • schwer zugängliche Stellen können mit Fernbedienung angesteuert werden
  • preisgekröntes Design

Produktbeschreibung

Reinigt automatisch systematisch und gründlich Ihre Fenster

Der mehrfach ausgezeichnete Fensterputzroboter Winbot 950 bietet eine automatische, gründliche und schnelle Reinigung von fast allen Glasoberflächen dank großem Reinigungspad und energieeffizientem Smart Drive System. Durch ausgeklügelte Sensorik werden Hindernisse wie Fenstergriffe intelligent umfahren und rahmenlose Oberflächen erkannt.

Für eine effiziente Reinigung empfehlen wir, zuvor eine Grundreinigung durchzuführen und groben Schmutz bereits von der Oberfläche zu entfernen, bevor der Winbot aufgesetzt wird.

Bis zu sauberen Fenstern sind es dann nur 3 Schritte:

  1. Sprühen Sie die mitgelieferte Reinigungslösung auf das Reinigungspad.
  2. Stecker rein und Roboter einschalten.
  3. WINBOT auf die Scheibe setzen und Start drücken. So leicht ist das.

Eine kontinuierliche Pflege im 6-8 Wochenrhythmus* sorgt für anhaltende Sauberkeit.

*Kann nach Verschmutzungsgrad variieren.

Eigenschaften

  • Schnelle Reinigung mit großem Reinigungspad
  • Energieeffizientes und schnelles Smart Drive System
  • Flexibel einsetzbar auf fast allen gerahmten und rahmenlosen Glasarten
  • Doppelt abgesichert, auch beim Stromausfall: Backup-Batterie und Sicherheitsseil
  • Schwer zugängliche Stellen können mit Fernbedienung angesteuert werden

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

dreizehn − 8 =


Diese Website setzt Cookies ein Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen